Der Autor

Ich bin Tierarzt und Autor. Hier biete Ihnen Neues aus der Welt der Hunde, Wölfe und anderer Caniden, sowie gelegentliche Einblicke in meine journalisitsche Arbeit. Ich freue mich über Ihr Feedback.

Musik zum Blog

Alles über Milben

DER HUND 09/2013

DER HUND 09/2013

Der zweite Teil der Mini-Serie über Parasiten befasst sich mit Milben, die zwar nicht ganz so häufig sind wie Flöhe und Zecken, aber mindestens ebensoviel Schaden anrichten können. In meinem Beitrag im Septemberheft von DER HUND erkläre ich, welche Arten es gibt, wie Sie einen Befall erkennen und wie Sie am besten vorbeugen.

Flöhe und Zecken: Was stimmt?

DER HUND 08/2013

DER HUND 08/2013

Mein Beitrag im Augustheft von DER HUND erklärt 12 gängige Irrtümer über Flöhe und Zecken.
(Link zum PDF)

So finden Sie den richtigen Tierarzt

DER HUND 06/2013

DER HUND 06/2013

Neuhundehalter, umgezogen oder auf der Suche nach einer zweiten Meinung? Dann könnte mein Beitrag im Juniheft von DER HUND für Sie interessant sein. Dort erkläre ich, worauf Sie bei der Suche nach einem fähigen Tierarzt achten sollten und wie Sie den richtigen finden.

(Link zum PDF)

Mein Leben, usw.

Magazin Schule 02/2013

Magazin Schule 02/2013

And now for something completely different: Mein Lieblings-Familien-Heft Magazin Schule (früher: FOCUS Schule), für das ich vor Jahren einige Beiträge im Lernatlas geschrieben hatte, hat mich mit der wunderbaren Chance bedacht, mal was über mein Leben zu schreiben. Genauer gesagt, über meine interkulturelle sizilianisch-bayerische Familie. Wer sich außer für Hunde gelegentlich auch für Menschen interessiert, dem sei die Lektüre herzlichst empfohlen. Der zweite Teil des Beitrags stammt von Gisela Haberer-Faye, die es tatsächlich geschafft hat, eine noch exotischere Kombination zu wählen.

Vielen Dank an Simone Aprile für die tollen Fotos.

(Link zum Beitrag, in drei jpg-Dateien: 1, 2, 3)

Luxus in Dosen

DER HUND 04/2013

DER HUND 04/2013

In letzter Zeit bieten immer mehr Hersteller Hundenahrung in Lebensmittelqualität an. In der April-Ausgabe von DER HUND gehe ich dem Thema nach und erkläre Hintergründe, Vor- und Nachteile.

(Link zum PDF)

Magendrehung erkennen und verhindern

Ein weiterer Beitrag von mir aus dem Märzheft von DER HUND befasst sich mit dem Thema Magendrehung. Die damalige Redakteurin Maria Pankau hat Informationen und Fotos beigetragen, so dass ich es nur noch aufschreiben musste 🙂 Ich hoffe, die Geschichte von Hannibal trägt dazu bei, dass Hundehalter diesen gefährlichen Notfall bei ihrem Hund rechtzeitig erkennen oder – noch besser – ganz vermeiden können.

(Link zum PDF)

Schweden jagt Wölfe

DER HUND 03/2013

DER HUND 03/2013


In Skandinavien leben gut 200 Wölfe, praktisch isoliert von größeren Wolfspopulationen in Finnland und Russland. Trotz der geringen Zahl werden einige davon derzeit im Rahmen einer Selektionsjagd erlegt, was paradoxerweise einerseits vorteilhaft sein könnte für die Gruppe insgesamt, andererseits Schweden eine Klage vor dem EU-Gerichtshof einbringen könnte. Mehr dazu in meinem Beitrag in der März-Ausgabe von DER HUND 3/2013, Seite 70ff.

Bei AmarokTV gibt es mehr zu Schwedens aktueller Jagd auf Wölfe und zur unglaublichen Geschichte der Russischen Wölfin, alias “Susi”, alias 11-14, die dreimal per Hubschrauber umgesiedelt wurde und dann doch erschossen werden sollte.

Edit 7.2.2013:
Das Verwaltungsgericht in Stockholm hat soeben beschlossen, die Selektionsjagd bis auf weiteres auszusetzen, wie das schwedische Nachrichtenportal DN.se berichtet. Drei Naturschutzverbände hatten geklagt, aber in erster Instanz verloren. Jetzt soll neu verhandelt werden. Wenn die endgültige Entscheidung erst nach dem 17. Februar fällt (Ende der Gültigkeit der Jagdperiode), könnte die diesjährige Wolfsjagd damit beendet sein.

Danke an Karsten Dörfer und Peter Peuker für die Unterstützung bei der Recherche.

Danke an Jon Martin Arnemo, der die Originalfotos der Wölfin 11-14 zur Verfügung gestellt hat.

(Hier nun auch der Link zum PDF)

Was (wir denken, wenn wir an) Hunde denken

DER HUND 01/2013

DER HUND 01/2013


Mal wieder was zu meinem Lieblingsthema:
Mein Beitrag im Januarheft von DER HUND, genau nach Maß fotografiert von Mareike Wegener.
Viel Spaß beim Lesen!

(Link zum PDF)

Was Profis denken

Unter den Argusaugen der Literaturkritik

Ein historischer Moment: Veterinär- und Journalisten-Kollegin Barbara Welsch bespricht “Was Hunde denken” auf Ihrer kleinen aber feinen Hundeseite Pfotenleser.